Translate my Blog

10.01.2017

Foodlove: (Warmer) Feldsalat mit Nudeln


Ich liebe Essen. Vor allem liebe ich Salate und Pasta. Beides vereint ist also ein richtiges Träumchen für mich !
Wem es da genau so geht, für den habe ich heute ein easy peasy Rezept, bei dem mir, während ich den Post tippe, schon wieder das Wasser im Mund zusammenläuft...

All You Need (für etwa 4 Portionen)

1 Pck. Feldsalat
Ca. 250g Nudeln
1 Pck. Feta-Käse
Kleine Tomaten
2 EL Pesto (Ich habe mich in diesem Fall für das Pesto Ricotta E Noci von Barilla entschieden, es schmeckt aber auch zB mit Pesto Genovese sehr gut)
Pinienkerne
3 EL Olivenöl
3 EL weißer Balsamicoessig (bei dunklem Balsamico reichen 1-2 EL)




Während die Nudeln vor sich hinköcheln, wascht ihr den den Feldsalat und gebt ihn in eine große Schüssel. Würfelt die Tomaten und gebt sie zusammen mit dem zerkleinerten Feta, dem Olivenöl, dem Pesto und dem Balsamicoessig zum Feldsalat dazu. Ihr könnt die Pinienkerne zusätzlich in einer Pfanne ohne Fett anrösten, ist aber kein Muss. Die fertigen Nudeln und die Pinienkerne noch warm über den vorbereiteten Salat geben und kräftig durchmischen. Nach Belieben könnt ihr noch mit Salz und Pfeffer würzen.

Fertig ist ein Gericht, welches noch nicht einmal 20 Minuten eurer Zeit in Anspruch nimmt und welches sich auch am nächsten Tag noch bestens kalt genießen lässt. Lasst es euch schmecken! :)

Kommentare:

  1. Oh, so einen mediterranen Salat hatte ich schon seit dem letzten Sommer nicht mehr - wird also schnell wieder Zeit! :)

    Ich finde den Salat auch sehr lecker, wenn man noch ein paar getrocknete Tomaten und auch angebratene Pilze hinzufügt und bei dem Pesto habe ich erst letztens ein sehr leckeres von De Cecco entdeckt, musst du mal ausprobieren. :)

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen

Stellt mir Fragen bitte bei ask.fm!
Hier der Link : http://ask.fm/DreamsEverybodyHasThem

Ehrliche Worte und konstruktive Kritik sind gerne gesehn :)
Spam, Beleidigungen o.Ä. werden direkt gelöscht!

Danke ♥