Translate my Blog

01.02.2016

InstaYear # January



Ich war schon lange nicht mehr so froh, dass der erste Monats eines neuen Jahres vorbei ist. Seit Silvester ist schon so viel passiert, dass ich lieber meinen Blick auf den Februar und somit den dollen Karnevalstagen richten möchte. Aber bis es Donnerstag soweit ist, gibt's heute den ersten Instagramrückblick 2016.

Gedacht: So far 2016 sucks. Ich sehe den Januar einfach mal als Probemonat und starte heute, am 1.2. nochmal neu.

Gekauft: Kopfhörer. Also so richtige, solche, wie man sie immer als Kind getragen hat. Anglizismen sei Dank heute On-Ears genannt. Wie konnte ich nur jahrelang ohne? Außerdem kupferfarbene Kleiderbügel von Primark - Instagram war Schuld!


Getan: Sambuca getrunken und dieses Mal wirklich zum allerletzten Mal. Verdammtes Teufelszeug!

Gegegessen: Seit einer gefühlten Ewigkeit mal wieder Gnocchi - so gut! Außerdem habe ich mit Freunden diese Leckerei gekocht. Frisch und schnell zubereitet, besser geht's doch eigentlich gar nicht :)

Gefreut: Übers Dschungelcamp, DSDS und den Bachelor. Gibt es etwas Schöneres im Januar als Trash TV? Ich teile meine geistigen Ergüsse dazu übrigens nur allzu gerne mit euch auf Twitter. Für alle anderen gibt's Tratsch über die DB, Männer und Alkohol.

Getragen: Beanie, Hippie Cardigan, Flausch, Lagen



1 Kommentar:

  1. Hach, mein Januar war bisher leider auch nicht so prickelnd, scheinen im selben Boot zu sitzen.
    Also dir auch ein frohes neues Jahr dann, drücken wir uns die Daumen! :D

    AntwortenLöschen

Stellt mir Fragen bitte bei ask.fm!
Hier der Link : http://ask.fm/DreamsEverybodyHasThem

Ehrliche Worte und konstruktive Kritik sind gerne gesehn :)
Spam, Beleidigungen o.Ä. werden direkt gelöscht!

Danke ♥