Translate my Blog

13.01.2016

Outfit : Beanie



Coat - Sheinside* // Beanie - bugatti* // Scarf (actually a cape) - Gina Tricot 
// Bag - Bogner // Dress/Jumper - Zara // Shoes - Clarks

Kalt ist's geworden. Ich bin zwar jemand, der wirklich nicht schnell friert, aber mittlerweile, bin ich vor allem eines: vernünftig. Denn seit etwas mehr als einem Jahr besitze ich doch tatsächlich einen wundervollen Daunenkurzmantel, der wohl in den nächsten Tagen endlich mal wieder aus dem Schrank darf. Friere ich dann doch mal ein wenig, denke ich gerne an die Winter im Teeniealter zurück. Wie Mutti mir immer wieder einschärfte doch wenigstens ein Top unter dem Pulli zu tragen, wo meine "dicke Jacke" doch eh schon nur gerade so den Oberkörper bedeckte.

Wie wir dann so ganze Abende draußen verbrachten, Schals, Mützen und Handschuhe auch vollkommen überbewertet waren und wir uns einredeten, dass der Billigfusel einen schon von innen wärmen wird. Natürlich wollten wir uns nicht eingestehen, dass ein Top mehr vielleicht doch ganz hilfreich gewesen wäre - sonst hätte man Mutti ja Recht geben müssen. Ein absolutes No Go für einen pubertären Teenie.

Auf der anderen Seite war es aber eventuell auch Taktik, denn wie kann man seinem Schwarm schon besser näher kommen, als ein bisschen zitternd neben ihm zu stehen? Im besten Fall nimmt er einen dann eben in den Arm. Das klappte auch meistens und nichtsdestotrotz frage ich mich heute, wie ich das alles nur jahrelang durchziehen konnte, wenn warme Kleidung doch schon lange nicht mehr heißen muss, dass man aussehen muss, wie ein unförmiges Micheline Männchen.

Kommentare:

  1. ich hab ja auch einen wunderschönen Wintermantel und so eine schicke Funktionsjacke! schweren Herzens, weil der Koffer zu klein war, hab ich nur die Funktionsjacke mit nach England genommen, weil ich die größte Frostbeule bin :D der Kleine trägt ne Regenjacke ohne Schal und ich pack mich in dicker Jacke UND Schal ein..

    du siehst auf jeden Fall großartig aus!
    so schön kuschelig, da würd ich mich glatt von dir wärmen lassen - wenn wir uns näher kennen würden, keine Sorgen!

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Der Look ist toll. :)
    Ich liebe solche großen Schals!

    Dir ein schönes Wochenende :)
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin ja auch eher #TeamWarm und finde dein Outfit mehr als kuschelig! Vor allem, da Wintersachen heute ja gar nicht hässlich und unförmig sind - und auch wenn die dicke Winterjacke nicht ganz so chic wie ein leichter Wintermantel ist, so ist er zumindest cooler als krank sein...

    Übrigens steht der Beanie dir sehr gut, solltest du öfters tragen!

    Liebste Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen

Stellt mir Fragen bitte bei ask.fm!
Hier der Link : http://ask.fm/DreamsEverybodyHasThem

Ehrliche Worte und konstruktive Kritik sind gerne gesehn :)
Spam, Beleidigungen o.Ä. werden direkt gelöscht!

Danke ♥