Translate my Blog

30.12.2015

Bye Bye 2015


365 Tage gehen morgen Nacht erneut zu Ende. 365 Tage, die für mich persönlich eine Achterbahn der Gefühle waren - in jeglicher Hinsicht. Ich tanzte durch lange Nächte, an die mir manchmal die Erinnerung fehlte, lernte tolle Leute kennen und konnte mich darüber freuen, haarscharf doch noch weiter studieren zu können. Ebenso könnte ich jetzt aber auch anfangen, von Enttäuschungen, gebrochenen Herzen und Zehen oder von der generellen Verkorkstheit dieser Welt zu sprechen, doch mit diesem Gedanken möchte ich das Jahr nicht beenden.

Das Leben hat so viel Schönes zu bieten und so öffnen sich morgen Nacht 12 neue Kapitel. 12 Kapitel, aus denen wir das Beste machen können. Wir können die leeren Seiten mit positiven Dingen füllen. Neues entdecken. Lieben. Feiern. Gutes Altes wertschätzen. Natürlich erfinde ich das Rad nicht neu, wenn ich das hier zu euch sage, doch ich habe das Gefühl, dass dieser Gedanke dieses Jahr besonders wichtig ist.


Ich danke euch dafür, dass ihr mich auch 2015 wieder so toll unterstützt habt und ich wünsche euch, dass ihr 2015 so verabschieden könnt, wie ihr es euch vorstellt. Drückt eure Liebsten um Mitternacht so fest ihr könnt. Schaut euch Dinner For One an und lacht dieses Jahr doch einmal umso mehr darüber. Habt Spaß am Leben und vergesst den roten Schlüppi nicht - das bringt schließlich Glück! Wir lesen uns im neuen Jahr :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Stellt mir Fragen bitte bei ask.fm!
Hier der Link : http://ask.fm/DreamsEverybodyHasThem

Ehrliche Worte und konstruktive Kritik sind gerne gesehn :)
Spam, Beleidigungen o.Ä. werden direkt gelöscht!

Danke ♥