Translate my Blog

01.10.2015

Inspiration : Pattern

Patterns
Fringe Bag - New Look // Booties - Public Desire // Dress - Marni // 
Knee High Boots - Nelly // Tassle Saddle Bag - Topshop

Muster? Muss nicht sein. Das wäre jahrelang meine Antwort gewesen, hätte man mich nach meiner Meinung dazu gefragt. Viel zu schwierig zu kombinieren und irgendwie wirken Muster doch immer ein wenig kindlich, im Vergleich zu Unifarben. Dachte ich zumindest. Bis ich diesen Sommer eines besseren belehrt wurde und tatsächlich 3 gemusterte Teile Einzug in meinen Kleiderschrank hielten.

Warum also nicht auch Muster für den Herbst beibehalten? Ich finde, gerade in der stürmischen Jahreszeit, kommen sie erst richtig zu Geltung. Vor allem, wenn sie oder der Untergrund, auf dem sie angesiedelt sind, in Herbsttönen, wie Moosgrün oder Bordeaux erstrahlt. Der Rest des Outfits hält sich farbtechnisch zurück und fertig ist ein Look, mit dem man überall eine gute Figur machen kann: sei es in der Uni, beim Date oder auch bei einem Essen mit dem/den Liebsten.

Kommentare:

  1. Ich bin ein großer Fan von Mustern. Besonders, wenn sich der Rest des Outfits schlicht aber elegant zurückhält. Den Look deiner Collage würde ich sofort tragen, der gefällt mir sehr für verschiedenste Anlässe! Du hast einen guten Geschmack!:)
    Liebste Grüße,
    Christina von http://lifeas-christina.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ohja, die Worte ähneln den meinen vor einigen Monaten, haha.
    Tolles Outfit! Tasche & Schuhe gefallen mir jedoch besonders gut!


    xoxo, Laura :*

    AntwortenLöschen

Stellt mir Fragen bitte bei ask.fm!
Hier der Link : http://ask.fm/DreamsEverybodyHasThem

Ehrliche Worte und konstruktive Kritik sind gerne gesehn :)
Spam, Beleidigungen o.Ä. werden direkt gelöscht!

Danke ♥