Translate my Blog

25.10.2014

This Is Halloween - Last Minute Look Vampire


Spätestens, wenn die erste Kürbissuppe verputzt wurde und im Fernsehen die Simpsons Halloween Folgen laufen, ist es an der Zeit, sich Gedanken darüber zu machen, wie blutig es denn dieses Jahr für einen selbst - vorausgesetzt natürlich man mag die Nacht der Toten - werden soll. Oder in meinem Fall, erst wieder eine Woche zuvor. Warum denn schließlich alte Gewohnheiten über Board werfen...? Auch in diesem Jahr dürft ihr euch somit an einem Look - den eines Vampirs - erfreuen, für den es lediglich Drogerieprodukte braucht und die ihr im besten Fall sogar schon zuhause habt.

Seit Serien wie Vampire Diaries oder True Blood wissen wir, dass Blutsauger alles andere als unattraktive äußerst blasse Monster sind, die tagsüber in Särgen schlummern und nur nachts ihr Unwesen treiben, flatternd, wie eine Fledermaus. Praktisch, denn so müssen wir nicht tonnenweise Schminke verwenden, um möglichst unton auszusehen, sondern können uns auf wenige, aber wesentliche Einzelheiten konzentrieren.

Jacket - Sheinside* // Corsage - Amazon // Disco Pants - GlamorousUK*

*sponsored


(1) Damit die Maskerade möglichst die ganze Nacht hält, habe ich den Primer, den Pore Minimizer und die Lidschatten Base von Smashbox verwendet. Zum Primer und Pore Minimizer muss ich euch sagen, nachdem ich sie nun ein paar Wochen ausprobiert habe, dass beide Produkte eher nicht für Haut geeignet ist, die zu Trockenheit neigt. Deshalb nutze ich sie nur, wenn ich zwischendurch nicht die Möglichkeit habe, mein Make-Up aufzufrischen, oder eben für einen besonderen Anlass.

(2) Für einen dramatischen Augenaufschlag sorgen Smokey Eyes. Verwendet habe ich dafür die "NYX Matte Smokey Look One Night in Morocco Lidschattenpalette" und das "Eye Shadow Trio D'ombres Á Paupiéres von Smashbox". Gut getuschte Wimpern und ein breiter Lidstrich runden das Gesamtbild ab. Die Adern unter den Augen "zeichnet" ihr einfach mit einem dünnen Pinsel und dunkel grauem Lidschatten, so wie es euch am besten gefällt. Noch "bedrohlicher" wirken euren Augen mit rotem Lipliner auf der unteren Wasserlinie und im inneren Augenwinkel.

(3) Blut darf bei diesem Look natürlich nicht fehlen. Wer keine Lust hat, Geld für etwas auzugeben, das er nur einmal im Jahr benutzt, greift hier einfach auf Lippenstifte in verschiedenen Rottönen zurück. Ein Lippgloss von Essence wirkt wie frisches Blut im Mundwinkel. Für alles andere habe ich "I wan't you" (leider aus einer LE vom letzten Jahr) - ein sehr dunkles Rot und "Via Montenapoleone" - ein typischer Rotton von P2 verwendet. Tiefe habe ich dem Ganzen durch ein bisschen braunem Lidschatten gegeben.

Auf die obligatorischen Vampirzähne habe ich verzichtet, da ich sie entweder als sehr unangenehm zu tragen emfinde, oder sie mir einfach - sofern es sie um Eckzähne zum Aufkleben handelt - bislang zu groß waren. Erstes bekommt ihr aber schon für ca. 1€ in diversen Kaufhäusern. Somit wäre der Look komplett und in gut 15 Minuten geschminkt!


Wer noch auf der Suche nach weitere Inspiration ist, findet hier übrigens noch meine Kostümideen vom letzten Jahr :)

Kommentare:

  1. Tolles Kostüm! Auch die Schminke gefällt mir sehr gut :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Sehr geil! Vor allem die Adern unter deinen Augen gefallen mir. Heute Abend steht bei mir eine Halloween Party an. Ich hab zwar schon eine coole Idee, aber die Adern werden bei meinem Freund noch dazu kommen. Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. WOW - I was just browsing through & stumbled upon your lovely blog - It looks gorgeous and it has interesting posts that I can relate to! - I'm now following you via gfc, Hope you check out my blog? keep in touch love x

    Benish | Feminist Reflections
    Paperback International Giveaway

    AntwortenLöschen
  4. Toll! Ich liebe es wie du die rockige Jacke zu der heißen Corsage kombiniert hast! Aber am besten finde ich den Ring - ein echtes Highlight :)

    Vielleicht hast du ja Lust mal einen Post über Accessoires zu schreiben. Wir haben nämlich gerade eine Blogparade mit dem Thema 'Mein liebstes Accessoire' gestartet und würden uns sehr freuen, wenn du mitmachst! Den schönsten Beitrag stellen wir dann auf unserem Blog vor :) HIER erfährst du mehr.

    Viele Grüße,
    Kathi von http://fashion-inspires.me/

    AntwortenLöschen
  5. wow, das sieht HAMMER aus! ich folge dir jetzt:)
    allerliebste grüße!

    AntwortenLöschen

Stellt mir Fragen bitte bei ask.fm!
Hier der Link : http://ask.fm/DreamsEverybodyHasThem

Ehrliche Worte und konstruktive Kritik sind gerne gesehn :)
Spam, Beleidigungen o.Ä. werden direkt gelöscht!

Danke ♥