Translate my Blog

12.12.2013

Ilka & Eileen fragen - 10 Fragen - 10 Antworten : Das Bloggerstöckchen Part 2


Hallo Bloggerstöcken, da bist du ja wieder! Dieses Mal kam das gute Stück von den Mädels von Ein Zimmer voller Bilder geflogen und ich mache gerne noch einmal mit.

1. Beschreibe deinen perfekten Tag 
- Ich würde definitiv erstmal ausschlafen, dann mir ausführlich ein bisschen Wellness gönnen und mich anschließend mit Freundinnen zum Kochen verabreden. Es wird viel gequatscht und gelacht. Vielleicht gehen wir noch ein bisschen shoppen und am Ende des Tages, geht's in den schicksten Club der Stadt, wo wir ausnahmsweise nichts bezahlen müssen und alles aufs Haus geht. Aufwachen tu ich dann natürlich auch ohne Kater, so als krönender Abschluss.

2. Das bisher geilste, was du durch deinen Blog erleben durftest?
- Da denke ich doch gerne an die Dandy Diary MBFWB-Opening-Party letztes Jahr im Sommer zurück. So viele verrückte Leute auf einen Haufen, jede Menge Gratisalkohol, ein Elefant (wie zur Hölle können wir den eigentlich übersehen haben?) und wir als Fangirlies, von Clueso und Zombieboy, im Wannabeburlesquetänzerinnenoutfit mittendrin. Grandioser Abend! Oh und Matthias Schweighöfer auf der Fashion Week mal kurz anzutatschen war auch schon ziemlich cool...


3. Gab's schon einmal Stress mit dem Freund oder Freunden, weil du zu viel Arbeit in den Blog steckst?
- Den Freund gibt's ja (zum Glück :D ) nicht, aber der Ex fand's immer nervig und Outfitfotos in der Öffentlichkeit schießen? Wenn alle Welt guckt? Ist ja totaaaaal peinlich. Freunde finden die Sache mit dem Blog - wenn sie denn davon wissen -  eigentlich immer gut und wenn ich mal wieder zu viel davon quatsche, wird sich dann halt mal kurz drüber lustig gemacht, aber Stress gab's deswegen noch nie :)

4. Warum hast du mit dem Bloggen damals angefangen?
- Pure Langeweile!

5. Ein Typ im Café findet dich heiß. Was muss er tun, damit du ernsthaft von den Socken bist?
-  Also nehmen wir mal an, ich sitze dort mit Freundinnen - alleine im Café wär ja schließlich irgendwie doof - dann würd ich es ihm schon mal hoch anrechnen, wenn er mich überhaupt anquatscht. Ist ja schließlich schon mutig... Ansonsten kann Mann mich mit Essen und flauschig süßen Tieren immer überzeugen. Wenn er mich also spontan irgendwo hinbringen würde, wo ich so ein Ding, wie in dem Video hier klauen könnte und dann was Leckeres zu Essen zaubert (Männer, die kochen können und so ...), wär das auf jeden Fall schon mal ein guter Anfang!



6. Mit welcher Bloggerin würdest du gerne ein Wochenende lang zusammenwohnen?
- Mit euch hatte ich ja schon mehrfach das Vergnügen und würd es auch immer wieder mit euch tun :) Absonsten hatte ich jetzt erst an Kenza gedacht, aber da wär ich dann wahrscheinlich schon nach ein paar Stunden deprimiert, weil die sieht ja selbst ungeschminkt unverschämt gut aus und das ertrag ich dann wahrscheinlich ein ganzes Wochenende nicht :D

7. Du könntest mit einem Fotografen deiner Wahl ein Shooting haben. Wer ist es und was wirst du tragen?
- Ganz klar mit dem Typen, der die Mädels für den Playboy shooted und dann natürlich nackelig! Kleiner Spaß beiseite ;) Ich glaube, für König Karl in einem typischen Chanel-Look vor der Linse zu stehen, fänd ich ziemlich spannend. Wobei ich mir dann wahrscheinlich dauerhaft fragen würde, ob er mich nicht heimlich moppelig findet ... Ansonsten hat Mario Testino schon einiges drauf!

8. Glaubst du, dass Blogger in Deutschland mittlerweile mehr akzeptiert werden, als vor zwei, drei Jahren?
- Ich denke schon. Ich meine selbst RTL berichtet im Moment ja positiv über unser kleines Völkchen. Allerdings glaube ich auch, dass Blogger in Deutschland immer noch einen weiten Weg vor sich haben. Natürlich werden wir zu Events und auch gerne mal zur einen oder anderen Shows auf der Fashion Week eingeladen. Auch legen einige Unternehmen mittlerweile wert auf die Meinung von Bloggern, wenn es zB um die Entwicklung neuer Produkte geht. Doch ich denke, dass wir zum größten Teil immer noch belächelt und als "Möchtegernjournalisten" abgestempelt werden. Das Ausland ist uns da immer noch weit voraus.


9. Schon mal richtig Beef mit einem Blogger gehabt oder mächtig geärgert?
- Also richtig Stress á la "Du blöde Schl...ich mach dich fertig" und Haareziehen in der Öffentlichkeit, gab's zum Glück noch nicht. Aus dem Alter sind wir ja alle (hoffentlich...) auch raus. Allerdings gab es letztes Jahr dann irgendwann die Situation, wo man sich bei manchen Leuten dann schon irgendwann dachte, was denn da falsch läuft und dann hat man sich von denen distanziert und gut war ... Weiter ausholen werd ich da mal lieber nicht. Man weiß ja schließlich nie, wer so mitliest ;)

10. Willst du später mal hauptberuflich Bloggen, oder ist es nur ein aktuelles Hobby?
- Wär schon geil, aber wenn ich weiter so schluderig mit dem Blog umgehe, wäre ich dann sicher ziemlich schnell arbeitslos.

Kommentare:

Stellt mir Fragen bitte bei ask.fm!
Hier der Link : http://ask.fm/DreamsEverybodyHasThem

Ehrliche Worte und konstruktive Kritik sind gerne gesehn :)
Spam, Beleidigungen o.Ä. werden direkt gelöscht!

Danke ♥