Translate my Blog

14.10.2013

Ein Video und 1000 Nervenzusammenbrüche...


Ganz ehrlich, wie machen die Youtuber das nur, wie können sie nur diese Geduld haben? Dieses Video hat mich so einige meiner Nerven gekostet. Mal wollte die Kamera nicht, dann der Laptop, oder ich Dummerchen hatte den falschen Aufnahmemodus eingestellt. Im Endeffekt habe ich auch tausend Sachen vergessen zu sagen, aber nach unzähligen Konvertierungsversuchen und am Rande des Wahnsinns, bin ich schon froh, wenn sich auch nur einer von euch 20 Minuten ungeschnittenes Gequatsche antut. 
Eines steht auf jeden Fall fest : Youtubemädchen werde ich auf jeden Fall nie werden!



Kommentare:

  1. Du hast echt eine tolle stimme! Solltest öfter mal videos machen!

    AntwortenLöschen
  2. Du wirkst total sympathisch :)
    Und ich find du kannst ruhig öfter mal Videos machen :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss leider streng sein, weil das wirklich halbherziger Scheiß ist. Du hast dir mit den Fragen und dem Video absolut keine Mühe gegeben. Ein Video kostet vielleicht Nerven, aber das Ergebnis sollte flüssig und unterhaltsam sein. Qualität kommt von Aufwand und Kontrolle. Es schadet nichts, seine Aufgaben ernst zu nehmen.

    Die unbedarfte, ungefilterte Distanzlosigkeit macht Blogs zum Trash-TV. Die kumpelige Ranschmeiße "Ich bin genau wie du" macht dort die Stars. In der Modewelt dagegen herrscht kühle, künstliche Oberflächlichkeit. Stellt das ständige Geplapper auf Privat, es sieht einfach nach nichts aus. Lasst euch nicht immer vom Publikum in die Karten schauen. Die Arrogante hat der Netten immer noch das Geheimnis voraus. "Selbst die alltäglichsten Dinge sind reizvoll, wenn man sie nur verheimlicht" (O.W.)



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist nicht meine Aufgabe Videos zu machen. Es ist eine kleine Nettigkeit, die ich hier ab und an mal anbiete. Es ist nicht unfassbar professionell - was ich auch nie behauptet habe, weil ich mich auch nicht, wie schon erwähnt, sonderlich gut mit dem ganzen Videokram auskenne - und wenn es dir nicht gefällt, dann ist das halt so, aber ich lasse mir nicht unterstellen, dass ich mir keine Mühe gegeben hätte. Ich kenne genug andere Q&A Videos, in denen jede Frage nur in 2-3 Worten beantwortet wird und ich habe mich da schon sehr ausführlich geäußert. Wenn mir nichts weiter einfällt, bleibt mir dann aber auch nicht anderes übrig.

      Ich nehme an, dass du die Person mit den "kritischen Fragen" zu Blogs bist?
      Ich bin mir nicht sicher, ob ich dich jetzt so verstehen sollte, dass du meinen Blog auch in die Trash-Fraktion steckst. Sollte das aber der Fall sein, kann ich das absolut nicht nachvollziehen. Ich gebe weder belanglosen Scheiß von mir, noch quatsche ich einfach drauf los, ohne vorher nachzudenken. Beziehst du dich auf Twitter, sehe ich kein Problem in nicht ganz ernst zu nehmenden Tweets. Natürlich ist mir klar, dass die "richtige Modewelt" oberflächlich ist, aber ich würde mir auch nicht einbilden, dass ich mit meinem Blog - unabhängig davon, dass ich schon einige Events dieser Welt besuchen durfte etc. - ein Teil von ihr bin. Klar, wäre es schön mit dem Blog irgendwann dort Fuß zu fassen, aber das strebe ich gar nicht unbedingt an. Ich möchte einen, sollte es mich wirklich in den Modejournalismus verschlagen, eher klassischen Weg einschlagen. Es ist mir durchaus bewusst, dass dort - wie allerdings in allen guten Journalistenjobs - neben Talent auch Ellenbogen zählen und glaub mir, nur weil ich im Allgemeinen keine Arroganz an den Tag lege, weil ich so ein Verhalten im "normalen sozialen Miteinander" unfassbar unnötigh finde, heißt das ja nicht, dass ich nicht auch durchaus anders kann.

      Wie dem auch sei, glaube ich - auch, wenn der Ton die Musik macht - dass du das Ganze gar nicht so böse gemeint hast, wie es sich anhört. Ich respektiere deine Aussagen, weshalb ich es mir auch nicht nehmen lassen wollte, mich zu deinem Kommentar zu äußern, dennoch werde ich es auch bei dieser einen Äußerung dazu belassen und keine großen Diskussionen anfangen.

      Löschen
  4. Ich liebe deinen Blog & deinen Stil. Ich habe dich gerade erst entdeckt und bin vollends begeistert! Ich habe außerdem gemerkt, dass wir sehr viel gemeinsam haben zum einen die helle Haut und auch mehr - deine 50 Fakten - und das wir beide im Pott wohnen, ich allerdings in Bottrop. Ich würde mich total über mehr Videos von dir freuen du wirkst sehr symphatisch. Vielleicht sieht man sich ja mal!

    AntwortenLöschen
  5. Dein Video ist wie immer richtig toll geworden :)
    Ich fand irgendwie noch nie, dass du eingebildet rüberkamst, auch nicht auf den "selbstdarstellerischen" (wie es ja manche empfinden) Fotos auf dem Blog. Und deine Videos machen dich immer gleich noch sympathischer ;)
    Auch wenn ich eher so der Nate-Typ bin, verstehe ich dein Faible für Chuck nur sehr gut und stimme dir zu: Bloß keine Hipster-Männer die engere Hosen tragen als ich :D

    AntwortenLöschen

Stellt mir Fragen bitte bei ask.fm!
Hier der Link : http://ask.fm/DreamsEverybodyHasThem

Ehrliche Worte und konstruktive Kritik sind gerne gesehn :)
Spam, Beleidigungen o.Ä. werden direkt gelöscht!

Danke ♥