Translate my Blog

08.08.2012

MBFWB // Greenshow-Room SS 2013

Jaja, die Fashion Week ist schon fast seit einem Monat vorbei, aber ich wollte euch nicht jeden Tag mit dem Zeugs davon zuspamen. Also mache ich erst jetzt damit weiter ... Am 2. Fashion Week Tag ging es ja zunächst für uns zum Blogger Event zum Schumacher. Danach beschlossen wir, ins Adlon zum Green-Showroom zu fahren, bzw uns fahren zu lassen. Wer hätte bei dieser Affenhitze schon auf den Mercedes Benz Shuttle Service verzichtet? Wir auf jeden Fall nicht und um es in den Worten unseres Freundes Stephan auszudücken "Ihr wollt doch nicht ersthaft mit dem Bus oder der Bahn fahren, wenn ihr zur Fashion Week geht" Taten wir dann bis auf 2-3 Mal auch nicht und so ging das meiste Geld für Taxifahrten drauf, wenn wir kein kostenloses Shuttle mehr bekamen. Ein bisschen Luxus darf man sich doch schließlich auch mal gönnen... 

Aber zurück zum Thema. Wie der Name "Greenshow-Room" schon vermuten lässt, ging es dort um "grüne" Mode. 
Heißt, Designer und Designerinnen stellten in mehreren Suiten ihre Stücke vor, die zwar luxuriös waren, aber nachhaltig produziert wurden. Eine gute Sache, wie ich finde.

Royalblush : "Accessories aus rein pflanzlich gegerbtem Kalbsleder und Lachshaut. Bisher ein Abfallprodukt der Lebensmittelindustrie, veredelt und gegerbt auf höchstem Niveau. Die Lachshäute stammen aus zertifizierten Biolachsfarmen in Irland und werden in Deutschland gegerbt. Um so älter der Artikel, um so schöner wird er. Das einzigartige Design, die Pattina und die unverwechselbare Oberflächenstruktur lässt ein ROYALBLUSH Accessoire zu einem unverwechselbaren Unikat werden."

Edelziege : "Aufgewachsen in der Mongolei, einer der größten Cashmere-Produzenten der Welt, lag es für Saruul Fischer nahe, Inhaberin des Modelabels EDELZIEGE, mit einem der kostbarsten Naturprodukte ihrer Heimat die Brücke zu schlagen in ihre Wahlheimat Deutschland. Seit 2008 designt, produziert und vertreibt Saruul Fischer luxuriöse Cashmere-Produkte unter dem label edelziege. Ihr Konzept ist einfach: cashmere ist nicht langweilig. Cashmere ist aufregend, vielseitig, stylish und cool."

Deepmello : "Unter dem Namen DEEPMELLO hat sich ein Team von Wissenschaftlern zusammengeschlossen, das auf der Suche nach alternativen Lösungen für den umweltbelastenden Prozess der konventionellen Ledergerbung war. Entwickelt haben sie Rhabarberleder (mit Rhabarberextrakt gegerbtes Leder). Gemeinsam mit bekannten Designern aber auch mit Newcomern designet DEEPMELLO exklusive Fashion und Lifestyle Produkte. Die Produkte überzeugen durch die Verwendung hochwertiger Materialien und ihr individuelles Design."

Coccon : "Überzeugt von der Notwendigkeit ein ökologisches Modelabel ins Leben zu rufen, gründeten das Designerduo Prakash und Anupam 2011 COCCCON. Beide sind erfahrene Modedesigener des National institute of fashion technology in Neu Delhi. Nachdem sie beide ein Jahrzehnt in der indischen und der internationalen Modeszene tätig waren entschlossen sie sich, sich auf ihre eigenen Wurzeln zu besinnen die im armen und wirtschafltich unentwickelten Bundestaat Jharkhand liegen. Dort leben die meisten Menschen in extremer Armut. Es ist ihr Anliegen, wirtschaftliche Perspektiven für Dorfgemeinschaften zu entwickeln. Mit der Hilfe von örtlichen Stämmen begannen sie, ethische Bioseide zu vermarkten. Alle Produkte stammen aus nachhaltiger Handarbeit und führen zeitgenössische Mode in die biologische und nachhaltige Modeszene ein."

Mutare : "Mit der Master-Collection präsentiert Kathi Halama eine neue Taschenlinie für Unabhängigkeit im Alltag und auf vielen Wegen. Inspiriert durch sachliche Funktionalität zitiert die Master-Collection detailtreu und robust Attribute glorreicher Tage. Das natürlich pflanzlich gegerbte Rindsleder in semi-aniliner Optik und Bambus Finish, entlehnt dem Vorbild aus der Natur. Das ausgewogene Verhältnis von hochwertigen Material, Ausstattung und Style lässt die MASTER-collection für jeden Zweck zu einem zuverlässigen Begleiter werden. Die Herstellung aller Produkte erfolgt hierbei in limitierten Kleinserien unter Beachtung traditioneller Herstellungsweisen."

Cowband : "COWBAND sind außergewöhnliche handgefertigte Lederarmband Unikate. Werthaltigkeit, Authentizität und Nachhaltigkeit sind Attribute, die Begeisterung für COWBAND – your personal collection  - handcrafted  bei Männern und Frauen entflammen lassen. Diplom Designerin Susanne Dienst-Lang gestaltet persönliche Sammelstücke aus starkem, pflanzlich gegerbtem Rindsleder kombiniert  mit Kostbarkeiten aus ihrer Materialsammlung und einer Fülle an Restmaterialien von einer kleinen deutschen Ledermanufaktur."


Diese Sachen gefielen mir am besten. Leider weiß ich absolut nicht mehr, von welchem Designer oder welcher Designerin sie waren. 
Wenn das jemand von euch zufällig weiß, dann lasst es mich bitte wissen (:

Kommentare:

  1. sind ein paar echt coole sachen dabei...

    AntwortenLöschen
  2. Der Schmuck auf den ersten Bilder sieht richtig cool aus! Und die dunkleren "Oma"-Schuhe am Ende find ich auch gut ^^

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    AntwortenLöschen

Stellt mir Fragen bitte bei ask.fm!
Hier der Link : http://ask.fm/DreamsEverybodyHasThem

Ehrliche Worte und konstruktive Kritik sind gerne gesehn :)
Spam, Beleidigungen o.Ä. werden direkt gelöscht!

Danke ♥