Translate my Blog

08.03.2012

Jetzt wird's professionell...


Ich hatte gestern schon bei Twitter angemerkt, dass es bei mir, was den Blog angeht, jetzt ein bisschen "professioneller" zugehen wird. Ich dachte mir, dass es mit über 700 bezaubernden Lesern mal langsam an der Zeit wäre, mir Visitenkarten zuzulegen ;) Ich habe ja schon auf der Fashion Week im Januar gemerkt, dass es ganz praktisch ist, sowas zu haben und spätestens im Sommer, wenn wir wieder nach Berlin fahren (oder auch schon für ein Event nächste Woche) werden sie ganz sicher zum Einsatz kommen ;)


Vorne bin ich eben zu sehen und auf der Rückseite steht mein vollständiger Name (den ich ja jetzt nicht jedem hier auf die Nase binden muss ;) .. ), mein Bloglink und meine Email-Adresse. Bestellt habe ich sie über Vistaprint (Danke nochmal an Eileen, für den Tipp ) Ihr könnt euch selber aussuchen, ob ihr eine Vorlage von dort verwendet (die Karten sind dann günstiger), oder ihr, so wie ich es jetzt getan habe, selber kreativ werdet, dann wird das Ganze natürlich etwas teurer. Bezahlt habe ich jetzt knapp 29€ mit Expressversand für 250 Stück. Nochmal werde ich den Expressversand aber nicht wählen, denn ich glaube, dass sie auch so recht fix ankommen würden. Wenn ihr noch Fragen dazu habt, dann nutzt doch einfach formspring (:

Kommentare:

  1. sie sehen toll aus :)
    wir wollten auch schon länger welche bestellen, können uns aber noch nicht so recht für das design entschließen....

    AntwortenLöschen
  2. Oh die Karten sehen wirklich schön aus ;)

    AntwortenLöschen
  3. Meines Wissens werden die Blogger, die auf Events ihre Visitenkarten verteilen, eher belächelt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verteile die auch nicht einfach so :D Es war aber auf der Fashion Week ja so, dass wir oft angesprochen wurden wegen Outfits etc. und die Leute (Fotographen, Redakteure oder Ähnliches) wollten dann auch Visitenkarten haben, weil das natürlich einfacher ist, als so alles dann aufzuschreiben. Außerdem braucht man zB. für manche Messen in Berlin dann Visitenkarten, um dort reinzukommen. Also ich drücke wirklich niemandem einfach die Karten in die Hand, so war das jetzt nicht gemeint ;) Es ist halt nur praktisch, wenn man mit Leuten ins Gespräch kommt und die dann am Blog interessiert sind (:

      Löschen
    2. Tja und genau das belächeln eben die meisten. Dass sich Blogger alleine weil sie Blogger sind, Visitenkarten machen ;)

      Löschen
    3. Na ihr scheint ja alle die große Ahnung zu haben ;) Ich weiß doch, von was ich spreche und was ich in Berlin erlebt habe, dabei belasse ich es jetzt einfach auch (: Ich werd mich da jetzt auch garnicht weiter für rechtfertigen :D

      Löschen
  4. finde ich gut :)) sehen die nur so relataiv groß aus, oder sind sie das wirklich?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind sogar etwas kleiner als die Standardkarten ca. 85 x 50mm (normal ist eigentlich ca. 85x55mm) (:

      Löschen
  5. yeey :) sehen super aus! ilka und ich müssen auch noch neue machen, bei uns stehen ja noch die alten adressen drauf.

    AntwortenLöschen
  6. OMG
    Echt jetzt denkst du du bist berühmt,weil du ein Blog hast ?
    Ich hätte echt nicht so etwas von dir erwartet,gerade wo ich dich bewundert hab
    traurig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was haben denn Visitenkarten mit berühmt sein zu tun? ^^ Selbst jedes noch so kleine Unternehmen hat doch heute welche :D
      Je mehr Leser man hat, umso bekannter wird man eben auch und man wird so auch öfter zu Events eingeladen, wo man eventuell Leute trifft, die an dem Blog interessiert sind (mögliche Sponsoren, Redakteure etc.) und dann sind Visitenkarten eben hilfreich, da es profesioneller wirkt, als dann alles noch aufschreiben zu müssen.
      Und wie ich weiter oben auch schon geschrieben habe, werde ich die auch für die nächste Fashion Week in Berlin brauchen!

      Löschen
  7. oh man... ob jetzt einer berühmt ist oder nicht, Visitenkarten schaden bestimmt nicht!! Jeder Depp hat einen Haufen davon! Ich finde, dass Blogger auch welche verdienen!
    Die sehen toll aus, Jana!! ;)
    Vielen Dank für dein Kompliment :) Freut mich sehr!
    Und am meinsten freut es mich, dass du meinen Blog immer noch liest :) Immerhin warst du meine erste Leserin überhaupt! DANKE!!! <3
    xoxo

    AntwortenLöschen
  8. Finde ich sehr sehr gut...
    Viel Erfolg!

    LG :)

    AntwortenLöschen
  9. Find ich eeeecht nice :-) Viel Spaß damit und damit sie dir schnell leer werden ;-)
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  10. Gott, manche Menschen können sich doch echt über so etwas banales wie eine Visitenkarte
    aufregen. Und dann auch noch anonym ♥ Echt lächerlich -.-
    Die Karten sind wirklich schön geworden!

    AntwortenLöschen
  11. find ich echt super die idee, is gar net mal so doof und sehr hübsch finde ich die auch noch... hast du da deine Adresse stehen oder "nur" die blogadresse und alle social network adressen von dir?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön (: Ich hab da nur die Sachen stehen, wie ich es auch oben schon geschrieben habe .. also meine vollständigen Namen, den Bloglink und meine Email-Adresse .. wollte jetzt erstmal nicht meine Adresse dort angeben, mache ich vlt. mal bei den nächsten Karten...

      Löschen
  12. Wonderfully own blog!
    I put on fb fanpage. If you like the me I will be very grateful: https://www.facebook.com/pages/fashion-hideout/295543363818645

    Regards, Magda :)

    AntwortenLöschen
  13. Das Foto von dir auf den Visitenkarten ist total schön! War das mit dem Design erstellen sehr leicht?

    AntwortenLöschen
  14. Was willst du mit deinem Blog noch alles erreichen? Wurdest du sehr oft um Fotos gebeten? Ich beneide dich...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lieb, dankeschön (:
      Also es wäre natürlich toll, irgendwann mal auf die richtig großen Fashion Weeks dieser Welt zu kommen...ansonsten möchte ich auch weiterhin tolle neue Leute kennenlernen und ansonsten schaue ich einfach mal, wo mich das Ganze hinführen wird (:

      Angesprochen wurden wir recht häufig, darunter Streetstyle-Fotographen (http://www.streetstylebystela.blogspot.com/2012/02/jana-berlin.html und streetdiary.blogspot.com/2012/01/mbfwb-streetstyle-berlin-fashion-week_20.html), von einer Graziafotographin wurde ich auch angesprochen, da hab ich aber anscheinend die Ausgabe verpasst, oder den Artikel im Internet einfach nicht gefunden und vom Life&Style Magazin wurde ich auch fotographiert, da soll wohl aber erst demnächst noch ein Artikel zu kommen (:
      Löschen

      Löschen
    2. cool...das hast du echt verdient! danke für die schnelle antwort =)

      Löschen
    3. ach, kein problem (: dankeschön (:

      Löschen
  15. Wow, du hast wirklich, wirklich viel erreicht. Bewundernswert. Ich finde deinen Blog wirklich schön und auch die Visitkarten sehen toll aus.

    Liebe Grüße
    lost in the beauty of my dreams

    AntwortenLöschen
  16. Das ist find ich eine super Investition :) Hab mir meine ersten paar Stück schon zur letzten Fashion selbst gemacht, da mir gesagt wurde, dass sie nützlich sein werden. Das waren sie auch. Also wünsche ich dir schon einmal viel Spaß beim verteilen, die Leute kamen bisher immer auf mich zurück und es haben sich tolle Sachen ergeben :D
    Zur Berliner Fashion Week im Sommer werd ich mir wahrscheinlich dann auch richtige bestellen.
    Deine sehen fantastisch aus. Mir gefällt das schwarz-weiße :)

    liebe Grüße, Anh von tha.Darlinh

    AntwortenLöschen

Stellt mir Fragen bitte bei ask.fm!
Hier der Link : http://ask.fm/DreamsEverybodyHasThem

Ehrliche Worte und konstruktive Kritik sind gerne gesehn :)
Spam, Beleidigungen o.Ä. werden direkt gelöscht!

Danke ♥